Geschenke aus Stoff

Zum Verschenken gibt es viele Artikel. Wer speziell ein Geschenk aus Stoff sucht, ist bei MEIN TELLER genau richtig. Hier erhalten Sie eine große Auswahl….

Weiterlesen

exklusive Stoffe

– (Wollstoffe, Leinen, Seide, Baumwolle etc.)
Hergestellt durch Verfahren wie: wirken, weben oder stricken beispielsweise, werden Stoffe auch als textile Gewebe bezeichnet. Am bekanntesten sind Wollstoffe für Mäntel und Jacken. Für kühlende Sommerbekleidung ist alles aus Leinenstoff und Stoffe aus Baumwolle, wegen der hautfreundlichen Eigenschaften, ist das am meisten verwendete Gewebe. Feinste Fäden aus dem Seidenspinnerkokon herausgelöst, ergeben ein zartes Seidengewebe für hochwertige Damenbekleidung.

Accessoires

Aus Stoff lässt sich außer Kleidung und Wäsche noch vieles herstellen. Aber darauf beschränkt sich die Verwendbarkeit von Stoffen nicht. Taschen in allen Farben und Formen sind aus Stoff hergestellt sehr individuelle Accessoires. Die derzeit groß in Mode gekommenen Ponchos wärmen und kleiden die mutige Trägerin. Außerdem trägt fast jede Dame zurzeit ein Halstuch. Schals in verschiedenen Längen lassen sich in mindestens 30 Versionen knoten und ergeben immer wieder ein anderes Bild.

Deko – Dekostoffe

Aus den sogenannten Dekostoffen werden meistens Vorhänge und Kissenhüllen als auch Hussen für die Stühle genäht. Stoffe, die zum Dekorieren verwendet werden, gelten als Dekostoffe. Diese Stoffe werden oft sehr farbenfroh mit Blütenmotiven oder gedeckt in sich gemustert aber auch mit Streifendekor angeboten. Ihre Verwendung ist sehr vielseitig und wird im Bereich Basteln und DYS oft verwendet. Sie bestehen aus verschiedenen Kunstfasern wie Acryl aber auch aus Baumwolle.

DIY – do it yourself

In diesem Bereich sind Stoffe aller Art, die Flickenkiste und alte Kleidung aus Stoff im Einsatz. Nichts, was ein weiteres Dasein in anderer Form haben kann, ist unnötig. Eine außerordentlich nützlich und kreative Art, Altes zu verwenden und Neues einzusetzen. Aus jedem Stück Stoff lässt sich noch etwas Neues zaubern. Besonders zusammen mit Kindern entstehen abenteuerliche Kreationen. Für den Bereich DIY sind alle Stoffarten willkommen und durchaus geeignet neues entstehen zu lassen.

Kissen, Decken und Bettwäsche

Stoffe sind gerade in diesem Bereich schon aus hygienischen Gründen unerlässlich. Alle modernen Mikrofasern sind für Bettwäsche eingesetzt worden. Die meisten Menschen schwören auf Damast, Batist und Linon. Selbst Wäsche aus Leinen ist bei Bettwäsche gefragt. Bei Decken und Kissen ist es unproblematisch. Es wird eher Wert auf pflegeleichte Stoffe gelegt. Da sich die Wäsche, die Decken und Kissen harmonisch in die Raumausstattung einfügen müssen, wird oft auf opulente Musterungen verzichtet.

Patchwork

Wenn man es kunterbunt mag, dann ist man mit Patchwork Arbeiten gut bedient. Die bunten Stoffreste aller Art oder bewusst zusammengestellte Stoffstücken, ergeben eine Decke, die gern wie ein Überwurf über Betten genutzt wird. Selbst die Art der Stoffe ist unerheblich. Accessoires wie Taschen können auf diese Weise hergestellt werden. Die Formenvielfalt der Gewebearten ergibt immer ein kreatives Endergebnis. Ganz Mutige wagen sich auch an die Herstellung einer Jacke heran, die mit einfarbigem Kragen nicht nur abenteuerlich aussieht.

Stricken und Häkeln

Diese uralten Verfahren mit Nadeln und Wollfaden Kleidung herzustellen, kommt nicht aus der Mode. Ergab es früher vielleicht auch aus der Not heraus ein gängiges Kleidungsstück, ist es heute durchaus ein Statement. Selber gemacht, zeigt eindrucksvoll das handwerkliche Geschick und die Kreativität der Trägerin. Außerdem bleibt das Stricken von Socken für den liebsten Menschen ein großer Beweis der Zuneigung. Warme Füße sind Grundlage für ein gesundes Leben und daher unbezahlbar.

Messe

Die Vorschau auf die exklusiven Stoffe der Saison findet auf zahlreichen Messen statt. Stoffmessen in Hamburg, Berlin und München, sowie zahlreiche Hausmessen der Stoffhersteller und Großhändler bieten den Designern den Zugriff direkt vor Ort auf die schönsten und neuesten Kreationen. Das gilt natürlich nicht nur für Modedesigner von Welt. Auch andere Berufe, die mit Stoffen zu tun haben, sind vertreten. Dort werden natürlich andere Preise erzielt, wenn gleich Ballenweise eingekauft wird. Besonders gesucht sind die qualitativen Designerstoffe aus Italien.
__
qualitativ hochwertige exklusive Modestoffe
aus reinem Leinen, Baumwolle, Seide, Wolle / Wollstoffe, Kaschmir, Cool Wool u.v.m.
direkt aus Italien, Deutschland und Frankreich,

Kostüm-, Mantel-, Anzugs-, Blusenstoffe, …
Sommer-, Herbst- & Winterstoffe

Vom Entwurf, der passenden Schnittentwicklung, der richtigen Stoffwahl und Zubehör bis zur Fertigstellung des Modells. Lagerauflösung Stoffe
___
Diese Seite gibt es schon seit 2005 es ist/war eine Plattform wo sich Hobbyschneider, Profischneider, Designer, Schnittentwickler, Stoff- u. Zubehöranbieter, Sommerstoffe, Massschneidereien /Lohnbetrieben etc. treffen und austauschen können
Büsten, Modebüsten, Schneiderbüsten, Schaufensterbüsten, Büsten fürs Schaufenster, Büsten fürs Atelier, Büsten für die Schneiderei, Büste
Schaufensterpuppen
gebrauchtes Stossmesser, Stoßmesser